Wohnen in Geiselbach

Wohnen in Geiselbach heißt die Nähe zu Zentren wie Aschaffenburg oder Gelnhausen bzw. zur Main-Metropole Frankfurt zu verbinden mit einem Leben in einer intakten Natur und Kulturlandschaft.

Geiselbach ist etwa 1.230 Hektar groß. 1.091 Hektar hiervon sind Wald-, Wiesen- und Ackerflächen. Außerhalb des Gemarkungsbereiches von Geiselbach schließen sich die ausgedehnten Mischwälder des Bayerischen und Hessischen Staatsforstes an.

Trotz dieser idyllischen Lage verfügt Geiselbach über eine sehr gute Infrastruktur. Die Geschäfte des täglichen Bedarfes (Lebensmitteleinzelhandel, Bäcker,  Banken etc.) sind am Ort ebenso vorhanden wie eine Arzt- bzw. Zahnarztpraxis.

Das Zentrum Aschaffenburg ist nur 27 km, Gelnhausen 11 km, die Stadt Frankfurt 50 km von Geiselbach entfernt. Einzelhandelsgroßbetriebe finden Sie in kurzer Entfernung in Mömbris oder Schöllkrippen.

Durch einen gut ausgebauten Personennahverkehr, Geiselbach ist im Stundentakt an den Verkehrsverbund Aschaffenburg angeschlossen, erreichen Sie diese Orte auch bequem mit dem Bus.

Kindergärten, die auch eine Mittagsbetreuung anbieten, sind in beiden Ortsteilen vorhanden.
Im Kindergarten Omersbach ist darüber hinaus eine Krippengruppe für Kinder unter drei Jahren eingerichtet. Am Geiselbacher Kindergarten, der unmittelbar neben der Schule liegt, gibt es eine Hortgruppe, in der Kinder bis einschließlich der 4. Jahrgangsstufe nach der Schule betreut werden können. Während der Ferienmonate wird zusätzlich ein Ferienhort angeboten.
Kinder bis zur 4. Jahrgangsstufe werden im Schulverband Krombach/Geiselbach unterrichtet. Die Schulhäuser befinden sich in Geiselbach bzw. der Sprengelgemeinde Krombach.
Die Kinder werden grundsätzlich an ihrem Wohnort unterrichtet. Sollte dies einmal nicht möglich sein, ist ein eigener Schulbusverkehr eingerichtet. Die Schüler ab der 5. Klasse besuchen die Mittelschule in Schöllkrippen. Selbstverständlich besteht auch zu dieser Schule ein Schulbusverkehr.

Die weiterführenden Schulen des Landkreises Aschaffenburg sind in Hösbach und Alzenau angesiedelt.

Wenn Sie sich in Ihrer Freizeit betätigen wollen, wird Ihnen sicherlich eines der Angebote der zahlreichen Ortsvereine zusagen. Die Palette reicht hier vom Angeln, natürlich über Fußball, Tennis, Tischtennis bis zum Flugmodellsport, Reiten, Ringen und vieles mehr.

Freie Bauplätze von der Gemeinde gibt es noch im Baugebiet „Ziegelberg bis zur Waldstraße“.

In unserer Bauplatzbörse finden Sie außerdem Angebote privater Grundstücksanbieter.

Über die Immobilienbörse der kommunalen Allianz Kahlgrund Spessart finden Sie darüber hinaus auch noch freie Bauplätze in den Nachbargemeinden.


Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung