Datenschutz Weihnachtsmarkt

15. Weihnachtsmarkt in Geiselbach am 14. Dezember 2019

Zum bereits 15. Mal fand der Weihnachtsmarkt in Geiselbach vor dem Rathaus statt.

23 Aussteller, darunter viele ansässige Vereine, bereicherten auch in diesem Jahr unseren Weihnachtsmarkt mit weihnachtlich geschmückten Ständen, Glühwein, leckeren Speisen und vielen Geschenkmöglichkeiten.

Begleitet vom Musikverein Geiselbach eröffnete um 16.00 Uhr Bürgermeisterin Marianne Krohnen offiziell das Marktgeschehen. Neben den kirchlichen Vertretern waren zahlreiche Ehrengäste aus nah und fern anwesend.

Auf der Bühne im Pfarrgarten zeigten die Kinder des Kindergartens Kükennest das Musical „Wer hat Weihnachten geklaut?“.

Leuchtende Kinderaugen gab es dann, als der Nikolaus (Roland Gilmer) mit Knecht Ruprecht (Hubert Bozem) und den beiden Engeln (Paulina Kaiser und Lea-Sophie Thoma) die mitgebrachten Geschenke verteilten.

Feierlich umrahmt wurde das Programm traditionell vom Musikverein 1952 e.V. Geiselbach mit weihnachtlichen Liedern.

Im Rathaus boten Hobbykünstler ihre Waren an. Von Stricksachen über leuchtende Holzartikel bis hin zu selbstgestalteten Karten. Es war für jeden etwas dabei. Kinder hatten die Gelegenheit sich zu betätigen und Selbstgebasteltes herzustellen.

Im Pfarrcafé gab es Kaffee, Kuchen und einen Bücherflohmarkt.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, alle Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Weihnachtsmarktes beigetragen haben.

Vielleicht können im nächsten auf der Bühne weitere Auftritte z.B. vom Gesangsverein Liederkranz Omersbach, vom Frauenchor, vom Kirchenchor, dem Seniorensingkreis und der Frauenschola.
Dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

Nach dem Weihnachtsmarkt ist vor dem Weihnachtsmarkt, und so ergeht heute schon Einladung zum mitmachen!



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung