Suchen
🔎



Du hast gerade keine Zeit, ins Rathaus zu gehen?
Tu‘s doch, wann‘s Dir passt:
Von daheim oder von unterwegs. Auch am Wochenende. Und zu jeder Tageszeit.
Klick Dich einfach ins Amt!
Auf der Website Deiner Verwaltung.



Elektrischer Lasten-Drahtesel für Geiselbach; Einweihung am 22.10.2022

GISELA, so heißt das zweite elektrische Lastenrad des Solarvereins Oberer Kahlgrund, das künftig am Rathaus der Gemeinde Geiselbach kostenlos ausgeliehen werden kann. Am 22.10.2022 um 11.00 Uhr findet die Einweihung des Lastenrades statt ...mehr>>>


Verzögerungen bei der Rest- und Biomüllabfuhr

In einigen Gemeinden des Landkreis Aschaffenburg kann es in den kommenden Tagen zur verzögerten Abfuhr des Rest- und Biomülls kommen. Grund hierfür sind Personalausfälle bei der Firma Remondis.

Sofern die Tonnen nicht am geplanten Tag geleert werden können, sollen diese einfach am Straßenrand verbleiben und nicht auf das Grundstück zurück geholt werden. Das Entsorgungsunternehmen beabsichtigt, die Abfuhr so kurzfristig wie möglich nachzuholen.

Wegen der Verzögerungen in Verbindung mit der andauernden Hitze wird das Entsorgungsunternehmen ausnahmsweise und nur vereinzelt Rest- und Biomüll zusammen in einem Fahrzeug abfahren. So wird hygienischen Problemen bei den hohen Temperaturen vorgebeugt. Auswirkungen auf die Entleerungsgebühren hat dieses Vorgehen nicht.
Das Entsorgungsunternehmen ist bestrebt, dem Landkreis und seiner Bevölkerung umgehend wieder den gewohnten Service anbieten zu können


Informationen zur Grundsteuerreform

Ausführliche Erläuterungen zur Grundsteuererklärung gibt es auf der Internetseite https://www.grundsteuer.bayern.de.

Die Grundsteuererklärung kann bequem und einfach elektronisch über das Online-Finanzamt unter www.elster.de abgegeben werden.
Sollte eine elektronische Abgabe nicht möglich sein, kann die Erklärung auch auf Papier abgegeben werden.

Die bayerischen Grundsteuervordrucke zum Ausfüllen am PC sind auf der Internetseite www.grundsteuer.bayern.de freigeschaltet. 
Die Grundsteuervordrucke können ausgedruckt, anschließend unterschrieben und ab dem 1. Juli 2022 an das zuständige Finanzamt übermittelt werden. Sie dürfen nicht handschriftlich ausgefüllt werden, da dies zu Problemen beim späteren Scannen durch die Finanzverwaltung führen kann. 

Ab dem 1. Juli 2022 werden die Formulare in den Servicezentren der bayerischen Finanzämter und bei den bayerischen Kommunen bereit gestellt. 

Die Broschüre „Grundsteuerreform in Bayern“ informiert ausführlich über die abzugebenden Erklärungen.
Sie können die Broschüre hier herunterladen >>>

Eine Checkliste, welche Angaben für ein Wohnhausgrundstück benötigt werden finden Sie hier>>>

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform hier>>>


Herzlich willkommen in

WIR SIND FÜR SIE DA:
Gemeinde Geiselbach
Kirchstr. 6, 63826 Geiselbach
Tel.: 06024/63593-0
Fax: 06024/6359318
e-Mail:
poststelle@geiselbach.bayern.de

Öffnungszeiten:

MO - FR   8.30 - 12.00 Uhr
MO         14.00 - 17.00 Uhr
DO         14.00 - 18.00 Uhr

Webcam

Veranstaltungen

01.10.2022
Apfelweinfest
Freiwillige Feuerwehr Geiselbach

01. - 03.10.2022
Vereinsausflug
Musikverein Geiselbach

06.10.2022
Solarverein Infoveranstaltung "Balkonkraftwerke"
weitere Informationen >>>hier

12.10.2022
Seniorentreffen in der Alten Schule Omersbach

15.10.2022
Spritzenhausfest
Freiwillige Feuerwehr Omersbach

22.10.2022
Einweihung
Lastenrad Gemeinde Geiselbach

21.10.2022
Gemeinderatssitzung
Gemeinde Geiselbach

24.10.2022
Öffentliche Fraktionssitzung
Bürgerforum Geiselbach

30.10.2022
Ehrungsnachmittag
Liederkranz Omersbach

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Kostenloser WLAN-Hotspot am Geiselbacher Rathaus


BAYERISCHER UNTERMAIN
Alles was die Zukunft braucht.


   


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung