Seniorentermine

Seniorensingkreis
Der nächste Seniorensingkreis findet am Donnerstag, den 02.01.2020 um 14.00 Uhr im Rathaus Geiselbach statt.

Seniorennachmittag
Am Donnerstag, den 12.12.2019 ist um 14.30 Uhr Seniorennachmittag mit Weihnachtsfeier in der Pizzeria im Bayerischen Hof.

Seniorenkino
Im Dezember findet kein Seniorenkino statt.
Das nächste Seniorenkino ist am Montag, 13.01.2020. 

Zu den Veranstaltungen sind alle Senioren herzlich eingeladen.


Seniorenfasching 2019

Mit Helau und einleitenden Faschingsworten eröffnete die Seniorenbeauftragte Fr. Renate Beck den diesjährigen Seniorenfasching.

Mit gespendeten Kreppeln und Kaffee starteten alle gestärkt in das Programm.
Lustige Vorträge, Sketche und Gesang erheiterten die Faschingsgäste, begleitet vom Musikerduo mit Liedern zum Schunkeln und Tanzen.

Vom Geiselbacher Kindergarten erfreuten kleine Überraschungsgäste mit gekonnten Darbietungen, die Herzen der Senioren.

So erlebten Jung und Alt gemeinsam, einen heiteren Faschingsnachmittag.


Das Seniorenteam
Inge Unkelbach und Renate Beck


Impressionen vom Seniorenehrentag 2018

Am 1. Adventsonntag hatte die Gemeinde Geiselbach zum Seniorenadvent eingeladen. Die Aula der Schule Geiselbach war gut besetzt, als Bürgermeisterin Marianne Krohnen die Gäste begrüßte.

Der Geschäftsführer der Firma Energieversorgung Main-Spessart übergab eine Spende in Höhe von 500,- Euro an die Jugendfeuerwehren der Ortsteile Geiselbach und Omersbach und beschenkte die Seniorinnen und Senioren in seiner Funktion als Nikolaus.

Der Kindergarten Kunterbunt Omersbach erfreute mit dem Stück „Die streitenden Adventskerzen“ und den beiden Liedern „Kling Glöckchen klingelingeling“ sowie „Lasst uns froh und munter sein“.

Pastoralreferent Johannes Dürig sprach ein Gebet.

Der Seniorensingkreis unterhielt die Gäste mit dem Geiselbach-Lied, Heimat- und Weihnachtsliedern.

Eine große Auswahl an Torten und Kuchen wurde mit Kaffee gereicht.

Die Bürgermeisterin Marianne Krohnen stellte den Kalender 2019 der Gemeinde Geiselbach „Damals war´s“ vor. Dieser wurde als Geschenk überreicht.

Die Frauenschola bereicherte den Seniorenehrentag mit Liedvorträgen.

Nach dem Abendessen endete der kurzweilige Seniorenehrentag mit dem „Engel des Herrn“.

Herzlichen Dank
-    den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten für die Kuchenspenden
-    den ehrenamtlichen Frauen für die Bewirtung der Gäste und die Kuchenspenden
-    den Jugendfeuerwehren Geiselbach und Omersbach für die Bewirtung
-    der Frauenschola unter der Leitung von Christiane Weiland für die Liedvorträge
-    dem Seniorensingkreis mit Thekla Schneider und Seniorenbetreuerin Renate Beck für die Liedvorträge
-    dem Kindergarten Kunterbunt Omersbach für die herzerfrischenden Beiträge sowohl als Vortrag als auch für die Lieder
-    Herrn Thomas Vollmut von Energieversorgung Main-Spessart für die Spenden an die Freiwillige Feuerwehren und die Lebkuchen
-    und nicht zuletzt Herrn Johannes Dürig, Pastoralreferent gilt der Dank für das gesprochene Gebet.


Seniorensingkreis mit Engelbert Dornhecker

Neue Begleitung des Seniorensingkreises

Frau Thekla Schneider hat ab dem Jahr 2017 die Leitung des Singkreises abgegeben. Der Singkreis wurde im Jahr 2007 von Thekla Schneider gegründet und ist seit dem ein fester Bestandteil. Einmal im Monat treffen sich die sangesfreudigen Seniorinnen im Sitzungssaal der Gemeinde Geiselbach.
 

Dass der Bestand des Singkreises erhalten werden konnte, ist der Zusage von Engelbert Dornhecker geschuldet. Herzlichen Dank dafür!

Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Thekla Schneider für ihren unermüdlichen und treuen Einsatz in den vergangenen Jahren.
Dafür und für weiteren ehrenamtlichen langjährigen Einsatz als Leiterin der Frauenschola in 60 Jahren und Vertrauensfrau der KAB wurde ihr am Neujahrsempfang die Goldene Ehrennadel der Gemeinde Geiselbach überreicht.

Der Seniorensingkreis trifft sich künftig immer am 1. Donnerstag im Monat.

Wenn wir Ihr Interesse zum Mitsingen geweckt haben, dann kommen Sie ganz einfach dazu.

Die Einladung ergeht sowohl an Frauen als auch Männer von Geiselbach und Omersbach und von auswärts.


Neue Seniorenbeauftragte der Gemeinde Geiselbach
Wir freuen uns, dass Frau Renate Beck und Frau Inge Unkelbach als Seniorenbeauftragte gewonnen werden konnten. Sie sind die neuen Ansprechpartnerinnen für die Belange der Seniorinnen und Senioren und stellen das Verbindungsglied zur Gemeinde dar.


vlnr.: Inge Unkelbach und Renate Beck, die neuen Seniorenbeauftragten der Gemeinde Geiselbach, Bürgermeisterin Marianne Krohnen. 




Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung