Omersbacher Bildstock an neuem Standort

Ein Bildstock aus dem Jahr 1759 hat an der Alten Schule Omersbach einen neuen Platz gefunden.

Der Bildstock stand früher an der Ecke Dorfstraße/Am Borngraben im Bereich des Anwesens Dorfstraße 19. 1994 wurde der Bildstock bei einem Verkehrsunfall schwer beschädigt. Die damalige Eigentümerin Frau Rosalie Fiedler-Dedio ließ den Bildstock restaurieren und an gleicher Stelle wieder aufstellen. Hierauf weist auch die Inschrift im Sockelbereich des Bildstocks hin.

2020 kam es an gleicher Stelle wiederum zu einem Verkehrsunfall. Da der Bildstock hiernach nicht mehr standsicher war, musste er entfernt werden.

Die Grundstückseigentümerin und die Gemeinde Geiselbach haben sich nach dem neuerlichen Unfall darauf geeinigt, dass die Gemeinde den Bildstock ins Eigentum übernimmt und ein neuer Standort gesucht wird, der vor der alten Schule Omersbach gefunden wurde.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung