Der Musikverein Geiselbach weist darauf hin, dass die käuflich erworbenen Karten für das ausgefallene Frühjahrskonzert ihre Gültigkeit behalten und beim nächsten stattfindenden Konzertabend zum Eintritt berechtigen.


Standkonzert am Kerbsonntag 2020

Auch in Geiselbach kann in diesem Jahr die Kerb nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb haben sich die Musiker entschlossen am Kerbsonntag ein Standkonzert im Pfarrgarten abzuhalten.

Bereits seit einigen Wochen probt der Musikverein Geiselbach wieder. Die Proben finden unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Abstandsregeln im Hof des Vereinsheimes statt.

Am Sonntag nun waren zur Feier der Geiselbacher Kerb alle eingeladen dem Standkonzert im Pfarrgarten beizuwohnen.

Während Klänge der Musik durch die Luft schwebte, die Kinder auf der Wiese tobten und die Erwachsenen je nach Stück mitwippten, klatschten oder mitsangen kam doch Kerbstimmung auf.

Außerdem wurde selbstgebackenen Kerbkuchen „to go“ angeboten, um die Kerb zuhause weiterfeiern zu können.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, bei der auch das Wetter mitspielte.

Die Musiker freuten sich, nach so langer Zeit endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen und natürlich über die vielen Besucher der Veranstaltung.

 

        

    

Fotos: privat


Vereinsinfo


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung